Zum Inhalt springen

Seelsorgebereich:Fastenessen

Fastenessen
Traditionell gibt es in der Fastenzeit das Angebot des Fastenessens. Die Termine der Pfarreien unseres Seelsorgebereichs finden Sie hier in der Übersicht. Wir laden herzlich ein!
Datum:
Veröffentlicht: 14.2.24
Von:
Christian Schley

Die Fastenzeit ist eine Zeit der Umkehr und Buße. Wir sind eingeladen durch Fasten und Verzicht auf das Osterfest vorbereiten. In dieser Tradition stehen auch die Fastenessen: Statt eines Sonntagsbratens gibt es ein einfaches Essen und die Spenden dafür gehen an einen sozialen Zweck.

Hier ein Überblick über die Angebote (soweit bereits bekannt) in unserem Seelsorgebereich:

St. Anna

Am 1. Fastensonntag, 18. Februar 2024, findet von 12.00 bis 13.00 Uhr im Pfarrheim St. Anna das Fastenessen statt. Es gibt einen frisch zubereiteten Gemüseeintopf sowie Nudeln mit Tomatensoße. Außerdem verkauft der Missionsausschuss während des Fastenessens sowie vor und nach dem Sonntagsgottesdienst fairgehandelte Artikel aus dem Weltladen. Der Erlös des Fastenessens kommt dem Herzenswunschkrankenwagen der Malteser zugute.

Maria Hilf / St. Wolfgang

Am 3. Fastensonntag, 3. März 2024 findet von 11.30 bis 13.00 Uhr in Maria Hilf das diesjährige Fastenessen statt. Es gibt einen leckeren Eintopf und für die Kinder Nudeln mit Tomatensoße. Der Erlös geht an das bischöfliche Hilfswerk MISEREOR.

St. Heinrich

Am 5. Fastensonntag, 17. März 2024, findet im Rahmen und als Abschluss der Sternwallfahrt des Seelsorgebereichs das Fastenessen statt: Nach dem gemeinsamen Gottesdienst im Pfarrheim St. Heinrich. Es gibt einen selbstgekochten Gemüseeintopf. Der Erlös geht an das bischöfliche Hilfswerk MISEREOR.

St. Otto

Am Palmsonntag, 24. März 2024 findet nach dem Gottesdienst mit Palmweihe und Kinderkirche das Fastenessen im Pfarrheim statt.