Zum Inhalt springen

KAB AKTUELL

KAB im Seelsorgebereich Bamberg-Ost  – eine starke Gemeinschaft

In der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung finden sich Frauen und Männer zusammen, die vom Evangelium ausgehend die Aussagen der katholischen Soziallehre in Kirche und Gesellschaft verwirklichen wollen. Aus dieser Verantwortung heraus wollen wir die Interessen aller abhängig beschäftigten Menschen und ihrer Familien vertreten und ihnen in Arbeitswelt, Gesellschaft, Politik und Kirche Stimme geben. Wir sind eine selbständige, unabhängige Vereinigung mit langer geschichtlicher Tradition. Immer wieder haben wir bei den aktuellen gesellschaftspolitischen Anliegen unsere Stimme erhoben und uns für mehr soziale Gerechtigkeit eingesetzt. In einer Zeit, in der unsere Welt immer globaler wird, engagieren wir uns auch als Internationale Bewegung für eine gerechte weltumfassende Gesellschaftsordnung.

Die KAB im Seelsorgebereich Bamberg-Ost lädt alle Interessierten zu ihren Veranstaltungen herzlich ein.

Die KAB bietet

  • Geselligkeit
  • Wanderungen und Ausflüge
  • religiöse Bildung (Vorträge und Gottesdienste)
  • gesellschaftspolitische Bildung
  • familien- und sozialpolitische Bildung

Bitte informieren Sie sich ausführlich über die Ideen und Ziele der KAB auf der Internetseite des Bundesverbandes sowie über die vielfältigen Angebote und Serviceleistungen der KAB vor Ort beim Diözesanverband Bamberg.

KAB im Seelsorgebereich Bamberg-Ost

Seit 1. Januar 2017 haben die ehemals eigenständigen Ortsgemeinschaften St. Anna, St. Heinrich und St. Kunigund fusioniert und sind nun die KAB im Seelsorgebereich Bamberg-Ost. Die neue KAB-Gemeinschaft hat zur Zeit 98 Mitglieder. Über die Gründungsversammlung und die dabei gewählten Verantwortlichen können Sie sich unter KAB im Seelsorgebereich Bamberg-Ost informieren.

Ansprechpartner sind:
1. Vorsitzender: Norbert Schnugg, Telefon 0160 7261703
1. Vorsitzende: Brigitta Titze, Telefon 0951 49090
Geistlicher Begleiter: Pfr. i.R. Martin Battert

In der Regel trifft sich die Gemeinschaft einmal monatlich, wobei die Veranstaltungsorte in den Pfarreien St. Anna, St. Heinrich und St. Kunigund liegen. Den Mitgliedern und allen interessierten Gästen wird ein vielfältiges Programm geboten. 

Unsere nächsten Veranstaltungen!

Freitag, 21. Juni 2024, 19.00 Uhr
Pfarrheim St. Heinrich
"Vom Karlsgraben zur Gro0schifffahrtsstraße.
Der Main-Donau-Kanal und seine Geschichte”
Referent. Robert schäfeer, Bamberg

Freitag, 5. Juli 2024, 16.00 Uhr
Kirche St. Gangolf, Haupteingang
Kennen Sie Bambergs Kirchen?
Kirchenführung in St. Gangolf

Samstag, 20. Juli 2024, 16.00 Uhr
Pfarrkirche St. Heinrich
Im Rahmen der Ewigen Anbetung
Betstunde der KAB

Montag, 22. Juli 2024, 17.00 Uhr
Pfarrkirche St. Kunigund
im Rahmen der Ewigen Anbetung
Betstund der KAB

Hier können Sie sich bereits über die weiteren Veranstaltungen 2024 der KAB im Seelsorgebereich Bamberg-Ost informieren.

Veranstaltungen vom Bildungswerk der KAB Bamberg e.V.

10. Junl 2024, 19.00 Uhr
Online-Veranstaltung
"WhatsApp – nutzen und verstehen”
... mit dem Technik-Michel

12. Juni 2024, 14.00 Uhr
Hallerndorf, Pfarrheim St. Sebastian
Seniorenbildungsnachmittag
"Europa hat gewählt!
Christen und die Politik"

12. Juni 2024, 19.00 Uhr
Bamberg, Rostscheune
"Das Philosophische Nachcafè:
Denkmuster verändern”

18. Juni 2024, 19.00 Uhr
Online-Veranstaltung
"Wieder Weimarer Verhältnisse?”
Historische Vergleiche und die Berliner Republik im Jahr 2024

20. Juni 2024, 19.00 Uhr
Bamberg, Rostscheune
Sozialpolitischer Feierabendtreff
"Glaubwürdig Christsein in kapitalistischen Zeiten”

Unsere nächsten Veranstaltungen!

Verantwortlich für die Seiten der KAB Bamberg-Ost:
Udo Scherzer, Rotensteinstraße 10, 96050 Bamberg
UScherzer43@gmail.com